Get Adobe Flash player

Auf Initiative der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG führte die BRK-Bereitschaft Oberstdorf in insgesamt 7 Kindergärten in und um Oberstdorf jeweils an zwei Abenden einen Auffrischungskurs in Sachen Erste Hilfe durch.

Raiffeisenbank sponsert Auffrischungskurs
Auf Initiative der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG führte die BRK-Bereitschaft Oberstdorf in insgesamt 7 Kindergärten in und um Oberstdorf jeweils an zwei Abenden einen Auffrischungskurs in Sachen Erste Hilfe durch.
Die beiden EH-Ausbilder Margit Ammann und Christian Ziehme konnten über 100 Eltern in den Kursen begrüßen und zusammen das Basis-Wissen zum richtigen Umgang mit Notfall-Situationen bei Kindern auffrischen. Die Kosten in Höhe von 1.500 Euro wurden von der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG übernommen, die in diesem Zuge auch noch für alle teilnehmenden Kindergärten neue Kinder-Erste-Hilfe-Koffer spendierte.

Unser Foto zeigt:
vorne von links: Bianca Trunzer (Kinderhort St. Nikolaus) *, Anton Kappeler (Bereitschaftsleiter beim BRK), Lisa Steinle (Kindergarten St. Elisabeth)*, Margit Ammann (Ausbilderin beim BRK) *stellvertretend für alle Kindergärten
hinten von links: Michael Goyke (Raiba), Bernhard Köberle (Raiba), Christian Ziemer (Ausbilder beim BRK) und Martin Köberle (Raiba)

(Text und Foto: Raiffeisenbank KE-OA eG)