Get Adobe Flash player

Alarmübung in Hinang„Hier die Leitstelle Allgäu mit Alarm!“ So begann die Alarmdurchsage für die Alarmübung in Hinang, die am 28.05.11 um 20:03 Uhr ausgelöst wurde. ...

Fachdienstübergreifende Alarmübung in Hinang (OA)

Alarmübung in Hinang
„Hier die Leitstelle Allgäu mit Alarm für Florian Hinang, Altstädten, Schöllang und Beilenberg- sowie den aufgerufenen Rettungsdienst. B4  / RD 3 – Dachstuhlbrand in Hinang Hausnummer 47!“
So lautete die Alarmdurchsage für die Alarmübung in Hinang, die am 28.05.11 um 20:03 Uhr ausgelöst wurde. Die anrückenden Kräfte der Feuerwehr trafen auf ein perfekt inszeniertes Übungsobjekt das in Hinang bei Altstädten (OA) in dichten Rauchschwaden stand. Während die Feuerwehren mit dem Erstangriff unter Atemschutz zur Brandbekämpfung und Menschenrettung ins Objekt vordrangen, richteten die Rettungsdienst-Kräfte der Rot-Kreuz-Bereitschaft Oberstdorf und Kleinwalsertal einen Rettungsmittel-Halteplatz ein und machte sich zur Patientenübernahme der geretteten Personen bereit.
Das Zusammenspiel der Organisationen (Feuerwehr, Rettungsdienst, ILS und Polizei) funktionierte reibungslos, was bei der Einsatznachbesprechung erfreulicherweise festgehalten werden konnte. Dies war möglich da eine gemeinsame Einsatzleitung vor Ort gebildet wurde, die in engem Kontakt mit der „Leitstelle Allgäu“ den Einsatz abwickelte.
Alarmübung
Alarmübung
Text: Josef Dornach
Einsatzleiter Rettungsdienst OA
Stv. Bereitschaftsleiter Rotes Kreuz Oberstdorf
Bilder: Chr. Neumann BRK Oberstdorf