Get Adobe Flash player

EhrungenJosef Dornach erhielt das Ehrenzeichen in Bronze. Eine ganz seltene Ehrung kam Hermann Suntheim zuteil. 

Ehrungen
Josef Dornach erhielt für sein besonderes Engagement als stv. Bereitschaftsleiter und Ausbilder das Ehrenzeichen in Bronze. Eine ganz seltene Ehrung kam Hermann Suntheim zuteil. Ihm wurde in einer Feierstunde in München für seine Verdienste in über 40 Jahren aktiver Tätigkeit das goldene Ehrenzeichen der Bereitschaften verliehen.
Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Rosalinde Finsterer, Rosi Fritz und Christoph Ackermann (10 Jahre), Christl und Manfred Müller, Werner Liebherr und Christian Neumann (15 Jahre), Georg Imminger (20 Jahre), Dr. Helmut Nußbickel (25 Jahre), Maria Bock und Christa Breyer (40 Jahre). 
Bereitschaftsleiter Anton Kappeler bedankte sich bei den Geehrten für Ihr besonderes Engagement und die unzähligen geleisteten Stunden in Aus- und Fortbildung, Übungen und Einsatzdiensten, sowie der langjährigen Treue im aktiven Dienst. Die Ehrungen wurden von der Vorsitzenden des Kreisverbandes Oberallgäu Heidi Lück und vom Kreisbereitschaftsleiter Mathias Gantner vorgenommen.
Foto (vlnr):
Hermann Suntheim, Josef Dornach, Heidi Lück (Vorsitzende Kreisverband Oberallgäu), Christa Breyer, Georg Imminger, Rosi Fritz, Rosalinde Finsterer, Werner Liebherr, Maria Bock, Christian Neumann, Dr. Helmut Nußbickel, Christoph Ackermann, Mathias Gantner (Kreisbereitschafts-leiter OA), Anton Kappeler (Bereitschaftsleiter Oberstdorf)