Get Adobe Flash player

Anlässlich dieses Jubiläums wurde Hermann Suntheim vom Präsident des Skiclubs Oberstdorf Pe Horle geehrt.

Im Januar 1968 der damaligen Sanitätskolonne Oberstdorf beigetreten, hat Hermann Suntheim seither ununterbrochen an allen 4-Schanzen-Tourneen und Skifliegen im Sanitätsdienst mitgewirkt. Bis auf ein paar Jahre die er als taktischer Leiter die sanitätsdienstliche Gesamtleitung der Springen hatte, war er überwiegend im Auslaufteam zur Rettung gestürzter Springer eingesetzt.

Anlässlich dieses stattlichen Jubiläums bekam Hermann Suntheim vom Präsident des Skiclubs Oberstdorf Pe Horle im Kreise seiner Kollegen an der Heini-Klopfer Skiflugschanze den Ehrenwimpel des Skiclubs überreicht.
Bei der feierlichen Ansprache würdigte Horle insbesondere das ehrenamtliche Engagement Suntheims für den Skisport über fast ein halbes Jahrhundert.  Der Skiclub verdankt insbesondere den langjährigen und erfahrenen ehrenamtlichen Helfern wie ihm die erfolgreiche Durchführung der weltweit übertragenen und geachteten Großveranstaltungen.
Suntheim Hermann und Pe Horle