Get Adobe Flash player
... zum Um- bzw. Neubau der Rettungswache

An der vom  Bayer. Roten Kreuz in Oberstdorf betriebenen Rettungswache sind rund um die Uhr ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug stationiert. Im Winter fährt zudem ein Krankenwagen. 2006 wurden die Fahrzeuge zu  rund 2400 Einsätzen gerufen. Neben den 7 Hauptberuflichen leisten 70 Ehrenamtliche Rotkreuzlern noch 15.000 Einsatzstunden im Rettungsdienst, Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Seniorenbetreuung, Blutspenden und in der Breitenausbildung der Bevölkerung. Über 7 Meldeempfänger ist eine wechselnde ehrenamtliche Mannschaft von zu Hause für Großunfälle und Engpässe im Rettungsdienst rund um die Uhr alarmierbar.  Hierzu wird ein weiterer Rettungswagen und ein Mehrzweckfahrzeug vorgehalten und selbst finanziert.